Wussten Sie, das...

WusstenSie, dass…? ... unser Museum der Porzellanpapageien eine einzigartige Kollektion künstlerischer Arbeiten vereint, die über drei Jahrhunderte hinweg von groβen Meistern der Porzellankunst erschaffen wurden?

Unter allen Porzellankünstlern stach vor allem Johann Joachim Kändler hervor, der während der 40 Jahre, in denen er in der Porzellanmanufaktur Meissen tätig war, die absolute Perfektion im Modellieren entwickelte. Dank der Arbeiten von Ihm und von anderen Künstlern, die wir erhalten konnten, wissen wir mit Sicherheit, dass man bereits seit Beginn des 18. Jahrhunderts Papageien aus Südamerika, Asien, Afrika und Indonesien kannte. Solch bekannt Namen wie Meissen, Rosenthal und Hutschenreuther werden in diesem Museum repräsentiert, da 80 Prozent der im Museum vorhandenen Figuren aus deutschen Fabriken stammen.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • museo_main